Banner TSV

Der Verein stellt hauptsächlich Hunde, aber auch Katzen und Kleintiere vor,
die ein neues Zuhause suchen.

Logo TSV


13. Oktober 2020


Hallo liebe Freunde und Helfer unserer Tiere,
es ist wieder Zeit vergangen und wir haben den Sommer genutzt ...

Die zwei Hühnerställe haben neue Sitzstangen bekommen!
Unser Eingang vom Grundstück wurde mit Bauzaun auf die Seite verlegt, nun haben wir die Hälfte schon mit Sichtschutz -Zaun wieder schön machen können.

Baustelle Baustelle

Für zwei Hundehäuser haben wir von einer Baufirma neue Dachpappe geschenkt bekommen, denn zu beiden Häusern hat es reingeregnet, nun sitzen die Hunde wieder im Trocknen, danke dafür! Jetzt brauchen wir noch Farbe zum Streichen vom großen Hundehaus, vielleicht hat ja noch Jemand Dispensionsfarbe übrig? Wir würden uns sehr freuen, auch Rollen und Pinsel wären toll, so bräuchten wir dafür kein Geld ausgeben.

Allen unseren Tieren geht es gut, alle Hühner und Hähne haben nun Gefieder bekommen und kommen so recht gut über den Winter. Bei den Pferden leider unverändert, 5 wunderbare Tiere die immernoch auf tolle Zuhause warten! Leider sind ja 3 Pferde nicht mehr reitbar und nur als "dumme" Beisteller mit denen nichts mehr gemacht wird, werden wir diese tollen Geschöpfe nicht abgeben (sie werden auch nicht verschenkt) Jedes dieser Tiere stand schon beim Händler (Pferdemetzger).

Nun zu den Hunden:
In der Vermittlung sind momentan nur 6 Hunde, es sind die etwas " speziellen" Herzen auf 4 Pfoten, trotzdem liebenswert und wo sie passen, einmalig!
Wir hoffen sehr dass auch unsere Langzeitsitzer noch ein Zuause finde, bitte helft alle mit ...

Ich möchte euch zu unserer finanziellen und wirtschaftlichen Lage noch etwas schreiben:
Erstmal das Gute, das Trocken- Futterlager für alle Hunde, auch die auf Dauerpflegeplätzen sitzen, ist ausgesprochen gut gefüllt (bis Januar 2021)

Hühner
Bei unseren Hühner sieht es leider nicht so rosig aus. Wir benötigen Hühnerfutter, Haferflocken und Legemehl(bei Neuankömmlingen). Unsere Vorräte reichen nur noch bis Ende Oktober!


Für die Pferde muss ich beifüttern!
Heucobs und sehr mageres Müsli (in der Stallmiete ist nur Hafer incl.) die 3 Kaltblüter vertragen es aber nicht!

Und nun das größte Problem:
Die Stallmiete ist erhöht worden, von 250 auf 300 ? pro Pferd (von 1.250 ? auf 1.500 ? für alle im Monat) leider haben nur 2 Pferde, liebe Stallpaten (325 ? insgesammt im Monat) nun wird es sehr eng und Hilfe ist nun bitter nötig! (Gnadenhöfe fallen weg,sind durch Corona voll). Wir suchen nach guten Ideen um die Pferde nicht verteilen zu müssen, vielleicht finden wir ja auch Stallpaten für jedes Pferd, bis zu ihrer Vermittlung?
Ich habe viele schlaflose Nächte hinter mir, wie soll es nun weitergehen?
Es ist kein finanzielles Polster mehr da ...

Pferde Pferde Pferde Pferde Pferde

Ich hoffe dass es euch allen gesundheitlich gut geht,
Corona nicht noch mehr Schaden anrichtet und wir uns bald wiedersehen ...
Leider war auch kein Sommerfest möglich (Corona)

Es grüsst euch von Herzen,
die verzweifelte Patricia und das Team

Amazon-Wunschliste


Hallo liebe Freunde unserer Tiere

Damit ihr uns leichter unterstützen könnt, haben wir eine Amazon-Wunschliste erstellt, auf der ihr Produkte für unsere Tiere spenden könnt, die wir aktuellen benötigen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Zu unserer Amazon-Wunschliste

01. Juni 2020


Hallo liebe Freunde unserer Tiere

Ich hoffe es geht euch allen gut und die Corona-Einschränkungen treffen euch nicht zu hart! Wie alle auf unserer HP sehen können, sind momentan nur sehr wenige Tiere auf den Seiten, ich habe sehr reduziert,denn mein gesundheitlicher Zustand lässt mich nicht mehr so viele Tiere täglich versorgen, es hat mich sehr viele Tränen gekostet, muss aber sein.
Die meissten Hunde konnten wir nun nach intensivem Training zw.Januar und jetzt gut vermitteln, Dank der grossen Hilfe von Ilona Menzel und unserer Miriam, die sich sehr mit unseren ängstlichen Hunden beschäftigt haben. Weiter sind 10 Hunde in Tierheimen aufgenommen worden, die sich speziell um sehr ängstliche oder Panikhunde kümmern...

Es werden bei uns natürlich wieder Tiere aufgenommen, die max Grenze liegt aber dann bei 20 Hunden in Berkersheim und Pflegestellen, so kann es weiter gehen !

Bei den Pferden ist es leider noch unverändert, 4 nicht reitbare,wunderbare Tiere, die alle noch tolle Plätze suchen, oder auch Paten für Stallmiete, Futter, Hufschmied oder Kuschelpaten, die zum Putzen oder (und ) für Bodenarbeit kommen... Weggeben wird für die Pferde, wie auch für mich bitter, es sind nun 3 Jahre die sie von mir aufgepeppelt und umsorgt wurden! Vielleicht finde ich ja liebe Paten unter euch, wäre toll...
Die Pferden haben 2 wunderbare Helfer, die mind. zweimal pro Woche kommen und die Ställe missten, nur aus Tierliebe. Es ist schwere körperliche Arbeit,doch Sommer wie Winter sind sie da,danke an Lenna und Denis!

Nun zur Sanierung der Anlage,leider finden wir durch Corona kaum Menschen die uns unterstützen mit handwerklichem Know how, auch die Elektrik im Aussenbereich braucht noch Hilfe...

Nun schauen wir alle angespannt nach vorn und wünschen uns nichts mehr ,als Normalität!
Wir hoffen auf die Möglichkeit vielleicht Ende August ein kleines Sommerfest ausrichten zu dürfen.

Ich halte euch auf dem Laufenden, bleibt bitte alle Gesund...
Patricia Schlegel und Team


Gassigehen,


Übergangszuhause und Dauerpflegeplätze


Aus aktuellem Anlass


möchten wir mitteilen, dass wir mit Gassigängern unter der Woche
sowie am Wochenende derzeit bestens “ausgestattet” sind.

Was wir aber händeringend suchen und dringend benötigen,
sind Übergangszuhause und Dauerpflegestellen.

Siehe unter Info für Helfer


Die Hundefee

Zur besseren Ansicht bitte auf den Artikel klicken!


Seitenanfang

©2018 TSV Tiere und Menschen e.V. • Berkersheimer Bahnstr. 36 • 60435 Frankfurt/Main
Spendenkonto: • Postgiroamt Frankfurt • IBAN DE87 5001 0060 0220 5996 04 • BIC PBNKDEFF